Medienerziehung am SGS

Der Umgang mit digitalen Medien, wie dem Computer, Laptop, Tablet und Smartphone sowie mit unterschiedlichen Internetplattformen stellt einen aus der Gesellschaft und dem Schulalltag nicht mehr weg zu denkenden Lebensbereich dar.

Für die heranwachsenden Jugendlichen bieten sich dabei stets große Chancen, aber auch nicht zu unterschätzende Problembereiche und auch Risiken. Hier setzt das SGS an, indem wir im Besonderen daran arbeiten, unsere SchülerInnen nicht unbedarft und unreflektiert mit den gebotenen Medien umgehen zu lassen. Eine gezielte Förderung von Medienkompetenz von Klasse 5 bis zum Abitur ist daher unser Anspruch.

Diesen Anspruch begründen wir damit, dass wir unseren SchülerInnen neben einem kritischen Umgang mit digitalen Medien vor allem den sinnvollen schulischen, beruflichen und auch privaten Nutzen unterschiedlicher Medien darstellen, um so Medienkompetenzen im Allgemeinen zu trainieren. 

Als Anerkennung unserer erfolgreichen Arbeit sind wir für das Schuljahr 2016/2017 als Medienscouts-NRW-Schule zertifiziert worden.


Die Medienerziehung am SGS basiert neben dem Fachunterricht und möglichen Projekten auf drei Säulen: 


Ansprechpartner: St.Schmidt(M.Ed.), StR

Zertifikate des Städtisches Gymnasium Straelen
 12.04.2017  © 2016 Städtisches Gymnasium Straelen | Fontanestraße 7 | 47638 Straelen | Tel: 02834 - 9153 - 0 | E-Mail: info@gym-straelen.de