Stdtische Gymnasium
Direkt beim Stdtischem Gymnasium anrufen.
E-Mail schreiben ans Stdtische Gymnasium Aktuelle Termine des Stdtische Gymnasium einsehen
Sie sind hier: Home » Schulkultur » gegen Corona Langewe.. » 5 tolle Dinge » 

5 tolle Dinge zu #stayhome

Das Coronavirus schränkt uns derzeit ganz schön ein. Denn es heißt: #stayhome – Wir bleiben Zuhause!Den ein oder anderen fällt vielleicht die Decke auf den Kopf und plagt die Langeweile. Daher kommen hier fünf tolle Dinge, die ihr Zuhause machen könnt.

1. Schulaufgaben erledigen

Das SGS arbeitet (unter anderem) mit Moodle, um ihren Schülerinnen und Schülern während dieser schwierigen Zeit Schulaufgaben zur Verfügung zu stellen. Wenn man sich die Aufgaben Tag für Tag einteilt, bleibt am Mittag oder spätestens am Nachmittag Zeit für die schöneren Dinge.

2. Das schöne Wetter genießen

Wie z.B. das schöne Wetter zu genießen. Seit letztem Freitag, dem 20.März 2020 ist offiziell der Frühling angekündigt und man kann es auch spüren. Die Sonne scheint, die Blumen wachsen, die Bäume werden wieder grün ... Wir bleiben zwar Zuhause, aber vielleicht besteht ja die Möglichkeit in den Garten zu gehen oder auf die Terrasse oder einfach mal einen kleinen Spaziergang mit den Eltern und/oder dem Hund zu machen. Eincremen nicht vergessen! ;-)

3. Homeworkout

Klar – man ist die ganze Zeit im Haus oder in der Wohnung, isst das leckere Essen, aber bekommt wenig Bewegung und der Sportunterricht fällt ja nun jetzt auch weg. Dagegen kann man jedoch auch etwas machen. Den inneren Schweinehund überwinden und die Sportsachen rauskramen. Auch Zuhause kann man Sport machen. Im Internet gibt es zahlreiche kostenlose Workout-Videos von Yoga über HIIT (High Intensity Workout) bis hin zu Challenges jeden Tag bis zu 50 Sit-Ups zu machen.

4. Backen

Nach dem Homeworkout, aber auch ohne, kann man dann auch mal ein bisschen Backen. Entweder um die Eltern zu überraschen oder ihnen sogar zu helfen. Vielleicht gibt es ja etwas, was ihr schon immer mal ausprobieren wolltet – nun habt ihr die Zeit dazu. Eine weitere Idee: Backt einen kleinen Kuchen oder Muffins oder anderes und stellt diese euren Großeltern vor die Tür.

5. Putzen

Wohl jegliche Ablenkung von der momentanen Situation ist ja wohl herzliche willkommen. So ein letzter besonderer Tipp: Frühjahrsputz. Helft euren Eltern beim Putzen, räumt euer Zimmer auf, mistet Sachen aus.