Stdtische Gymnasium
Direkt beim Stdtischem Gymnasium anrufen.
E-Mail schreiben ans Stdtische Gymnasium Aktuelle Termine des Stdtische Gymnasium einsehen
Sie sind hier: Home » News » Newsartikel » 

Die Honigernte 2022

 

Die Honigernte der Honeybee Industries eSG fand am Freitag, den 10.6.2022 statt. Wir Mitglieder der Schülergenossenschaft von Klasse 6 bis Q2 haben gemeinsam mit Frau Gleumes und Frau Wanders mit viel Freude die Ernte durchgeführt.

Um acht Uhr ging es los. Einer der Bioräume in unserer Schule wurde in eine Honigwerkstatt verwandelt und der erste Honig aus den Bienenvölkern geholt.

Nachdem die ersten Honigwaben in der Honigwerkstatt angekommen waren, wurde der Wassergehalt mit dem sogenannten Refraktometer gemessen. Ist dieser zu hoch, dürfen wir diesen Honig nicht verwenden. Zum Glück lag dieses Jahr nur sehr wenig Honig über dem erlaubten Wert, so dass wir insgesamt ca. 78 kg Honig ernten konnten.

Danach wurden die Wachsdeckel auf den Honigzellen mit Hilfe eines sehr heißen Föhnes und einem speziellen Kamm entfernt und somit der Honig freigelegt.

Die Waben mit frei gelegtem Honig wurden nun in die Schleuder gestellt und per Hand geschleudert, so dass frischer Honig herauskam. Durch Sieben mit einem groben und einem feinen Sieb bekam man frischen und reinen Honig.

Anschließend wurde der Honig ein weiteres Mal durch sein sehr feines Trichtersieb gegossen und in Honigeimer abgefüllt. Nun muss der Honig noch ein paar Tage ruhen, bis wir eventuell aufgetriebene Wachsreste entfernen und ihn in unsere Gläser füllen können.

Am Ende des Schultages baute das Honeybee – Team die Honigwerkstatt wieder in einen aufgeräumten Biologieraum um, als wäre dort nie Honig gewesen.

In Gläser gefüllt und frisch etikettiert, kann man unseren Honig schon nach den Sommerferien wieder bei uns kaufen.

Und ich muss ganz ehrlich sagen, der Honig schmeckt dieses Jahr wie immer super lecker.

Gezeichnet Honeybee Mitglied (und Schulreporter )

 

Julian, 6a

Juniorwahlen 2017
Juniorwahlen 2017
Juniorwahlen 2017