Stdtische Gymnasium
Direkt beim Stdtischem Gymnasium anrufen.
E-Mail schreiben ans Stdtische Gymnasium Aktuelle Termine des Stdtische Gymnasium einsehen
Sie sind hier: Home » 

Medienscouts-qualifizierung

am SGS

Auftaktveranstaltung zur Medienscoutsqualifizierung im Kreis Kleve 2020 am Städtischen Gymnasium Straelen
28 Schülerinnen und Schüler sowie 12 Lehrerinnen und Lehrer von sieben Schulen des Kreises Kleve starteten am 14.02.2020 am Städtischen Gymnasium Straelen eine neue Runde zur Qualifizierung zum Medienscout. Unter der Leitung des Medienbeauftragten des Kreises Kleve, Oliver Zirwes, finden insgesamt fünf Veranstaltungstage rund um die Digitalisierung statt. Angeleitet von zwei Medienpädagogen, wird ein verantwortungsvoller Umgang mit digitalen Medien von Kindern und Jugendlichen erlernt.
Die Qualifizierung zum Medienscout ist von der Landesanstalt für Medien NRW initiiert und umfasst verschiedene inhaltliche Bereiche (Internet und Sicherheit, Soziale Netzwerke, Smartphone, Digitale Spiele). Ein Ausbildungsschwerpunkt ist die Kommunikation in sozialen Netzwerken. Welche Daten gebe ich im Internet über mich preis? Was sollte ich ins Netz stellen und was besser nicht? Welche Gefahren gibt es in sozialen Netzwerken für Kinder und Jugendliche? Wie verhalte ich mich gegenüber anderen Personen in sozialen Netzwerken? Wie gehe ich mit Cybermobbing und Grooming um? In all diesen Fragen werden die Teilnehmenden durch die Fortbildungsreihe geschult.
Ziel der Veranstaltung ist es, Schülerinnen und Schüler als Multiplikatoren für den Umgang mit digitalen Medien auszubilden. Dabei steht nicht nur die Hilfe in konkreten Problemsituationen, sondern vor allem die Information über Chancen und Risiken im Umgang mit digitalen Medien im Sinne von Prävention im Mittelpunkt.
Medienscouts sollen beispielsweise über die Gefahren im Internet aufklären und aufmerksam machen. Dazu Sie besuchen sie nicht nur Mitschülerinnen und Mitschüler im Unterricht, sondern stehen auch außerhalb des Unterrichts für Fragen und Probleme bereit. Wichtiger Teil des Ausbildungskonzeptes ist vor allem die aktive Einbindung der Teilnehmer in die Ausbildung.
Als Veranstaltungsort bot die Bibliothek des Gymnasiums Straelen beste Voraussetzungen. So konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom guten Platzangebot und dem flächendeckenden WLAN profitieren. Für das leibliche Wohl sorgte die Mensa im Schuldorf Straelen.
Das Projekt der Medienscouts ist nicht neu am Städtischen Gymnasium Straelen. Unter der Leitung von Steffen Schmidt gibt es die Medienscouts hier schon seit 2013. Dank der neuen Ausbildungsrunde, steht ab dem neuen Schuljahr eine neue Generation Medienscouts bereit.

Roel,Scha,Scht