Stdtische Gymnasium
Direkt beim Stdtischem Gymnasium anrufen.
E-Mail schreiben ans Stdtische Gymnasium Aktuelle Termine des Stdtische Gymnasium einsehen
Sie sind hier: Home » 

Die Woche der Geschichte

Kooperation mit dem Historischen Verein für Geldern

In der Woche vom 31.08. bis zum 07.09.2018 organisierte der Historische Verein für Geldern und Umgebung die Woche der Geschichte, welche ihren Abschluss mit dem „Gelderntag“ am 8.9. in der Halle Gelderland fand. Im Rahmen dessen gab es verschiedene Ausstellungen, Führungen, Vorträge, Rundgänge, Schaufenster, Kunstpräsentationen und sogar ein Mittelalter- und Ritterspektakel. Die Fachschaft Geschichte des Städtischen Gymnasiums Straelen leistete ebenso einen Beitrag zum Gelingen dieses Projekts.
Während dieser Tage konnte man im Schaufenster der Geschäftsstelle des Historischen Vereins in Geldern auf der Hartstraße 4 eine Ausstellung zur „Hexenverfolgung am Niederrhein“ bewundern. Die Leinwände waren im Rahmen einer Projektarbeit von Schülerinnen und Schülern entstanden. In Verbindung dazu bot das Stadtarchiv Straelen unter Leitung von Frau Kurfürst in ihren Räumen eine Ausstellung zur Hexenverfolgung an.
Am Dienstag, den 1.9. boten die Schülerinnen Franziska Wolf und Sandy Endepohls des Q1 Kurses Geschichte unter der Leitung von Herrn Wrublick eine Führung zu den Stolpersteinen in Straelen unter dem Thema „Gegen das Vergessen“ an. Zwar hätte man sich gewünscht, dass die Resonanz etwas höher ausfällt, aber die Schülerinnen zeigten sich sehr gut vorbereitet, wirkten souverän und engagiert für das Thema. Frau Kurfürst konnte die Führung mit entsprechendem Bildmaterial und weiteren Hintergrundinformationen bereichern.
Im Rahmen der Geschichtswoche wird es an unserer Schule noch einen Vortrag von Schülerinnen und Schülern der EF zum Thema „Industrialisierung in Straelen“ für die 9er Klassen geben.

Von D. Oster