Stdtische Gymnasium
Direkt beim Stdtischem Gymnasium anrufen.
E-Mail schreiben ans Stdtische Gymnasium Aktuelle Termine des Stdtische Gymnasium einsehen
Sie sind hier: Home » 

Das Mathematik-Känguru

2021

Schon zum zweiten Mal musste das Känguru digital springen. Schon zum zweiten Mal haben unsere Schülerinnen und Schüler den Känguru-Wettbewerb alleine zu Hause bewältigen müssen. Trotz der widrigen Umstände hat sich dennoch eine ganze Reihe von Schüler*innen gefunden, die auch in diesem Jahr an dem Wettbewerb teilnehmen wollten. Zwar haben wir unsere normale Teilnehmerzahl mit 200 bis 250 Schülerinnen und Schülern dieses Jahr nicht erreicht, aber immerhin die tolle Zahl von 120 Teilnehmer*innen.

Ein besonderes Lob geht dabei an unsere Fünftklässler, die fast in voller Besetzung teilgenommen haben. Digital! Und das, obwohl es ihr erstes Mal war.

Ein weiterer großer Dank geht an die Kolleginnen und Kollegen, die beim digitalen Verteilen der Aufgaben und Anleitungen geholfen haben. Zusammen haben wir es geschafft.

Glücklicherweise sind mittlerweile wieder alle Schüler*innen in der Schule, so dass wenigstens die Verleihung der Sonderpreise stattfinden konnte. In kleinem Kreis aber mit viel Applaus und zusätzlich einer Tafel Schokolade, gesponsert von unserem Förderverein. Auch dafür: Danke!

 

Die Preisträger*innen in diesem Jahr sind:

 

Jahrgangsstufe 5:

1. Preis:       Lias Terheggen, Milena Brimmers, Robin Venn

2. Preis:       Victoria Mertens, Elias Duran Schindler, Robin Waerdt

3. Preis:       Tim Leupers, Lasse Grebbin, Leo Dasbach

 

Jahrgangsstufe 6:

1. Preis:       Felix van Pruiseen

2. Preis:       ---

3. Preis:       Felix Busch, Finja Pomp

 

Jahrgangsstufe 7:

1. Preis:       ---

2. Preis:       ---

3. Preis:       Maximilian Mertens, Nick Brebeck

 

Jahrgangsstufe 8:

1. Preis:       ---

2. Preis:       ---

3. Preis:       Paul Willenborg

 

Jahrgangsstufe 9:                        

1. Preis:       ---                                  

2. Preis:       ---                                  

3. Preis:       ---                         

 

 

Lias Terheggen (5b) und Finja Pomp (6c) haben in diesem Jahr die weitesten Kängurusprünge gemacht und gewinnen zusätzlich ein T-Shirt.

 

 

Allen Preisträgern und auch allen Teilnehmern:

Herzlichen Glückwunsch!

 

Ute Mörbel