Stdtische Gymnasium
Direkt beim Stdtischem Gymnasium anrufen.
E-Mail schreiben ans Stdtische Gymnasium Aktuelle Termine des Stdtische Gymnasium einsehen
Sie sind hier: Home » 

Informationen zum Unterricht 20/21

Appell zum Tragen des MNSes im Unterricht

Endlich wieder ein Stück Normalität, endlich wieder Schule! 

Wir informieren die Schulgemeinde an dieser Stelle über alle wichtigen Informationen zum Unterricht im Schuljahr 20/21

 

Stand 31. August 2020

Aufhebungder Maskenpflichtim Unterricht

 

Stand 21. August 2020

Corona-Maßnehmen-Szenarien
Eine Gruppe Kollegen arbeitet seit der sechsten Ferienwoche an Handlungsanweisungen für Unterricht in den Szenarien Präsenzunterricht – Hybridunterricht – Distanzlernen mit dem Ziel, verbindliche Standards zu setzen, um Transparenz herzustellen und Erwartungsdruck zu nehmen.
Der Konzeptentwurf hängt seit heute im Lehrerzimmer aus und wird in der kommenden Woche durch das Kollegium kritisch überprüft und diskutiert, bevor es auf der Lehrerkonferenz am 1. September verabschiedet und allen an Schule Beteiligten zur Verfügung gestellt wird.
Gleichzeitig finden seit Beginn der Woche täglich in den Mittagspausen Microfortbildungen zu den Möglichkeiten und Formen digitalen Unterrichts statt, die ebenfalls von der Arbeitsgruppe gestaltet werden.
Ich danke schon jetzt der Arbeitsgruppe für die äußerst engagierte Arbeit und den zielführenden Konzeptentwurf.

 

Stand 11. August 2020

Ergebnisse der Lehrerkonferenz und der Dienstbesprechung des Kollegiums zum Unterricht nach den Sommerferien (Auszug):
Die Lehrerkonferenz votiert für die Beantragung von Logineo lms. Logineo bietet uns einheitliche Schüler-Email-Adressen und in einigen Wochen auch einen DSGVO-konformen Messenger. Der Vorschlag wird in der Schulkonferenz in ihrer nächsten Sitzung unterbreitet.
Mit Beginn der ersten vollen Schulwoche wird es in jeder Mittagspause Microfortbildungen geben. Das Ziel ist die Verbesserung der Fähigkeiten des Kollegiums im Umgang mit Moodle und Videokonferenztools. Gespräche mit dem Schulträger zur digitalen Sofortausstattung haben stattgefunden, eine Entscheidung zu den anzuschaffenden Geräten ist getroffen worden. Die Bestellung wird zeitnah erfolgen.

 

Stand 26. Juni 2020

Vorbereitung des Unterrichts 2020/21
Die Unterrichtsverteilung sorgt durch Beibehaltung der Klassen- und weitgehend der Fachlehrer für möglichst viel Kontinuität. Gleichzeitig hat eine Abfrage fehlender Unterrichtsinhalte für alle Klassen und Fächer stattgefunden, auf die jeder Kollege jederzeit zugreifen kann.
Weiterhin benutzen die Schüler und Schülerinnen im neuen Schuljahr in den Jahrgangsstufen 5–9 zunächst noch die Schulbücher des Vorjahres weiter.
Im Falle der Notwendigkeit von Distanzunterricht ist die Ausleihe unserer vorhanden iPads nach Absprache möglich. 78 weitere iPads sind bereits im Rahmen der Finanzierung durch den Digitalpakt bestellt.
Für den Fall der Schließung einzelner Klassen, Jahrgänge oder der gesamten Schule sind Videokonferenzen über zwei Kanäle möglich: den BigBlueButton (BBB), der bei Moodle zu finden ist, oder WebEx.
Am Ende der Ferien findet eine gesonderte Dienstbesprechung des Kollegiums statt, für die ein Austausch über Erfahrungen während des Distanzunterrichts, die Darstellung geeigneter Formen des digitalen Lernens sowie das Vereinbaren des weiteren Vorgehens vorgesehen ist.

_______________________

Elternbriefe der Schulleitung zum Schuljahresbeginn

Elternbrief vom 10.08.2020

Elternbrief vom 08.08.2020

 

Hintergrundinformationen zur Vorbereitung des Unterrichts zum Schuljahresbeginn 2020/21

Konzept des MSB zur Wiederaufnahme des Unterrichts (03.08.2020)

Planungsgrundlagen (MSB)