Städtische Gymnasium
Direkt beim Städtischem Gymnasium anrufen.
E-Mail schreiben ans Städtische Gymnasium Aktuelle Termine des Städtische Gymnasium einsehen
Sie sind hier: Home » Schulkultur » Schullaufbahn » Oberstufe » 

LuPO - Laufbahn- und Planungstool fĂŒr die Oberstufe

Im zweiten Halbjahr der Jahrgangstufe 9 mĂŒssen die Wahlen fĂŒr die EinfĂŒhrungsphase abgegeben werden. Im Folgejahr gibt es dann noch einmal in gleicher Form Wahlen fĂŒr die Qualifikationsphase. An unserer Schule geschieht das in digitaler Form.
Die SchĂŒler erhalten in der Schule einen Benutzernamen und ein Passwort. Damit können sie sich auf der Homepage im LuPO - Bereich anmelden und ihre persönliche Beratungsdatei (z.B. Herbert_Meier_9D.lpo) herunterladen. Hierzu gibt es fĂŒr den Bedarfsfall im LuPO - Bereich eine entsprechende Anleitung.

Zum Öffnen und Bearbeiten der Beratungsdatei benötigt man ein eigenes Programm LuPO_NRW_SV  (s.u.), dass in der aktuellen Version von der Schul - Homepage geladen werden muss. ZusĂ€tzlich bietet die Bezirksregierung eine Handbuch (s.u.) zum LuPo-Tool an.

Mit diesem Programm wird nun der Bogen ausgefĂŒllt. Die durchgefĂŒhrten EintrĂ€ge werden automatisch beim Beenden des Programms gespeichert. Sind alle Wahlen vollzogen und zeigt LuPO keine Wahlfehler mehr im rechten Bereich (der Knopf "EF.1 bis Q2.2" oben im Programm muss angewĂ€hlt sein, der Knopf "EF.1" reicht NICHT), kann die Beratungsdatei wieder auf die Homepage der Schule hochgeladen werden.

Hierzu meldet man sich mit den bereits beim Herunterladen genutzten Anmeldedaten wieder auf der Homepage im LuPO - Bereich an und nutzt die entsprechenden Knöpfe auf der Seite ("Datei auswÀhlen" und "senden"). ACHTUNG: der Knopf "An Beratungslehrer senden und beenden" im LuPO - Programm funktioniert NICHT!

Daraufhin werden von den Jahrgangstufenkoordinatoren Termine zur individuellen Beratung angeboten. Zum Abschluss dieser Beratung wird ein Wahlbogen ausgedruckt. Dieser wird vom SchĂŒler und einem Erziehungsberechtigten unterschrieben. Danach ist die Wahl abgeschlossen. Obwohl die Wahlbögen auch vor der EinfĂŒhrungsphase bis zum Abitur ausgefĂŒllt werden, sind diese nur fĂŒr die EinfĂŒhrungsphase gĂŒltig. Zum Ende der EinfĂŒhrungsphase wird dann fĂŒr die Qualifikationsphase noch einmal nachgewĂ€hlt.



Ansprechpartner: GĂŒnter Minor, OStR